Alpaka Dreams


Über uns

Im Juli 2010 ging ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Die Anschaffung und Züchtung von Alpakas. Fragt mich jemand, warum ich mir Alpakas zugelegt habe, fallen mir spontan die glänzenden Augen von Conny beim 'Halfterlaufen', die warmen Blicke der Tiere kurz vor der Fütterung, die akrobatischen Sprünge beim Erobern einer frischen Wiese, die staksigen Gehversuche eines neugeborenen Crias oder auch der angenehme Alpakaduft, der sich manchmal nach dem Aufstehen der Tiere über die Wiese ausbreitet, ein. Aber glaubt mir, dies sind nur einige der Glücksmomente, welche mir durch diese Tiere geschenkt werden. Lasst Euch auf die vielen Möglichkeiten mit Alpakas ein und ein jeder wird seinen eigenen ganz persönlichen Zugang in der Welt der Alpakas erfahren.

Andreas Kuhn


Warum haben wir uns für Alpakas entschieden?

  • Alpakas, auch Alpaca, Alpaga, Alpacca oder Pako, haben ein sanftes und freundliches Wesen, liebliche Ausstrahlung, sind friedfertige Wildtiere, pflegeleicht, meist auch scheu und zurückhaltend.
  • Alpakas liefern wertvolle Wolle. Früher war die Alpakawolle nur den Königen vorbehalten und wertvoller als Kaschmir.
  • Alpakas sind robust und widerstandsfähig.
  • Alpakas sind intelligent, leicht halfterfähig zu trainieren und eignen sich somit bestens zum Einsatz für Wanderungen mit Tierbegleitung und für Therapiezwecke: Man nennt sie auch Delfine der Wiese.
  • Kein störender Duft. Tiere und Dung gelten als geruchsneutral.
 
Alpaka Dreams Heroldstatt Sontheim Laichingen Ulm Alpakas Schwäbische Alb Baden-Württemberg



Kurzum - Alpakas machen Spaß. Es sind jedoch
keine Knuddeltiere, wenn sie auch so aussehen.



Alpaka Dreams - Alpakazucht und
Qualitätsprodukte aus Alpakawolle